Freiwillige        

              Feuerwehr

Home     Impressum    Kontakt     Downloads

GRONAU

Gefahrstoffstaffel 1

Gefahrstoffstaffel 1

Seit November 2013 stellt die Feuerwehr Gronau zusammen mit Kameraden aus Rödersheim und Hochdorf-Assenheim die Gefahrstoffstaffel 1 des Gefahrstoffzuges des Rhein-Pfalz-Kreises. Für diese Sonderaufgabe wurde vom Rhein-Pfalz-Kreis ein neues Mehrzweckfahrzeug – Gefahrstoff (MZF-G) im März 2016 beschafft und in Gronau stationiert, die Ausrüstung wird auf Rollcontainern auf der Ladefläche gelagert.

Es finden regelmässig gemeinsame Ausbildungsveranstaltungen mit den anderen Teileinheiten des Gefahrstoffzuges statt. Schwerpunkte dieser Fortbildungsmassnahmen sind das Abdichten von Leckagen, Auffangen und Umpumpen von Gefahrstoffen und der dazugehörende Ex-Schutz.

13 Gronauer Feuerwehrleute wurden schon zum Chemikalienschutzanzug-Träger ausgebildet, einige Personen haben bereits den 14-tägigen ABC-1 Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Koblenz besucht, weitere werden folgen. Die Ausbildung ist abhängig von den verfügbaren Lehrgangsplätzen, die leider sehr begrenzt sind.

Mit Unterstützung der Feuerwehren Hochdorf-Assenheim und Rödersheim hat die Gefahrstoffstaffel 1 aktuell 31 Mitglieder, davon sind 14 Personen Führungskräfte, 28 Chemikalienschutzanzug-Träger und 10 Personen mit ABC-1 Ausbildung und 2 Personen mit ABC-2 Ausbildung. (Stand: Jan. 2017).

MZF_2
GSS1 - Personal Gronau

Teileinheiten des Gefahrstoffzuges Rhein-Pfalz-Kreis:

Gruppe

Fahrzeug

Standort

Gefahrstoffstaffel 1

Mehrzweckfahrzeug Gefahrstoffe (MZF-G)

Feuerwehr Gronau

Gerätegruppe

Gerätewagen Gefahrgut 2 (GW-G2)

Feuerwehr Limburgerhof

Dekon-Gruppe

Gerätewagen Dekon (GW Dekon-P)

Feuerwehr Böhl-Iggelheim

Messgruppe

Messfahrzeug Gefahrstoffe (Mef-G)

Feuerwehr Neuhofen


Das sind wir

Technik

Einsätze

JF

Förderverein

GSZ

Gronau3

Wissenswertes

Links

Letzter Einsatz
19.04.2019 Garagenbrand